Schlafen

Der Schlafmangel reduziert Studien zufolge nicht nur die Fettverbrennung und den Stoffwechsel, sondern steigert auch das Hungergefühl und den Appetit über hormonelle Regelkreise. Das geschieht sogar auch, wenn der Körper mehr als genügend Energiereserven hat. Der Schlafmangel erzeugt unter anderem Stress und dieser begünstigt im Endeffekt das Übergewicht. Daher kommt man zum Schluss: Wer nicht genügend Schlaf hat, der wird...